ABC des Mietrechts: Lexikon für Mieter und Vermieter by Karl-Friedrich Moersch

By Karl-Friedrich Moersch

Sparen Sie Geld und Ärger!

Der seit Jahren bewährte Ratgeber ABC des Mietrechts informiert zuverlässig über:

Fallstricke in Formularverträgen
Korrekte Nebenkostenabrechnung
Kündigungsrecht, insbesondere Eigenbedarfskündigung
Möglichkeiten der Mieterhöhung
Recht zur Mietminderung
Renovierungspflicht des Mieters
Regelungen zur Haustierhaltung
Schadensersatzansprüche
Widerrufsoptionen

Zahlreiche Querverweise auf angrenzende Begriffe und Erläuterungen gewährleisten umfassende details. Die Neuerungen zur Kappugsgrenze, der Mietpreisbremse und dem Bestellerprinzip sind berücksichtigt.

Show description

Read or Download ABC des Mietrechts: Lexikon für Mieter und Vermieter PDF

Best german_3 books

Controlling und Rechnungslegung : Aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft und Praxis

Das Rechnungswesen gehört zu den zentralen Unternehmensbereichen. Neben der Abbildung interner Vorgänge im Rahmen des Controllings bildet es auch die foundation für die extern orientierte Unternehmensrechnung. Beide Teilgebiete haben sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Entsprechend komplex und kontrovers ist die Diskussion in Wissenschaft und Praxis.

Strategisches Flughafenmanagement : Positionierung und Wertschöpfung von Flughafentypen

Zur Ausgestaltung des strategischen Flughafenmanagements stützt sich Michael Trumpfheller auf Ansätze des strategischen Managements und unterscheidet die Flughafentypen Hub-Flughafen, O&D-Flughafen und Low-Cost-Flughafen anhand ihrer strategischen Positionierung und Wertschöpfung. Fallstudien der Flughäfen Frankfurt/Main, Köln/Bonn, Münster/Osnabrück und Frankfurt-Hahn bestätigen die Anwendbarkeit der entwickelten Typologie und bieten die foundation für Handlungsempfehlungen.

Schüßler-Salze

Diese biochemische Methode nach Dr. Schüßler mit ihrer bemerkenswerten Heilkraft ist zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern geeignet. Schüßler Salze (Mineralstoffe) sind natürliche Heilmittel, sie sind nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Nach Schüßler können Krankheiten sowohl durch Verteilungsstörungen der Mineralstoffe im Körper verursacht sein als auch durch Mangel bestimmter Mineralstoffe in der Zelle.

Additional info for ABC des Mietrechts: Lexikon für Mieter und Vermieter

Sample text

Sie waren aber nicht imstande, die Tempel freizulegen und in ihrer ganzen Ausdehnung zu erforschen. Weil das Zentrum von Eden selbst für Spezialisten wie Ali nicht zu erreichen ist, hatte er sich nur um die markanten Punkte auf den Grenzlinien (siehe 6. Kapitel: »Die Arbeit mit Zirkel und Lineal«) des von ihm vermuteten Paradieses gekümmert. Selbst eine Generation von Eden-Archäologen könnte die Aufgabe unter den gegenwärtigen Bedingungen nicht bewältigen. Dagegen war es für ihn deutlich einfacher, den Horeb-Sinai, das Tal der Patriarchen und das Tal der Propheten zu ergründen.

D. S. , M. C. Der Titel seiner beiden Artikel lautete »The Mount of God«, »Der Berg Gottes«. « Offensichtlich wusste der Schreiber bereits 1930 über das, was die Welt eines Tages vorfinden würde, grob Bescheid. Wer hatte ihn informiert - T. E. Lawrence? Oder Professor Musil? Wie viel er tatsächlich wusste, werden wir nie erfahren, denn auch Reverend Phythian-Adams beugte sich der britischen Staatsräson und wohl auch den Interessen der anglikanischen Kirche. Vor dem Hintergrund der biblischen Berichte um den Berg Sinai und die vierzigjährige Wanderschaft der Israeliten diskutiert der Reverend in der ersten Folge seines Beitrags die Frage, ob sich der biblische Berg Sinai tatsächlich auf der heute so genannten Halbinsel Sinai befinden könne.

Denn deren Last ist inzwischen um das Gewicht der verbrauchten Versorgungsgüter leichter geworden. Haben die Archäologen ihr Ziel erreicht, so sehnt sich manch einer sogar an Orte zurück, die gemeinhin als äußerst unwirtlich gelten - beispielsweise in ein saudiarabisches Gefängnis. Denn selbst die Haftstrafen, die man als Begleiter der Schmuggelkarawanen riskiert, sind harmlos im Vergleich zu den Strapazen und Gefahren der archäologischen Arbeit vor Ort. Mitten in der Wüste zu graben ist lebensgefährlich.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 15 votes